• facebook
  • instagram
  • mail
Visum für Myanmar beantragen in Bangkok

Visum für Myanmar beantragen in Bangkok

Es ist viel einfacher als man denkt

Es gibt nur zwei Länder in der Region Süd-Ost-Asiens, die VOA (Visum-bei-Ankunft) nicht anbieten  – Vietnam und Myanmar. Der einfachste Weg ein Visum für Myanmar zu beantragen ist in der Botschaft Myanmars in Bangkok.

Trotz Verwirrung im Internet ist die Adresse für die Botschaft von Myanmar in Bangkok folgende:
Adresse: 132 Sathorn Nua Road (in der Silom Area)

Wie man dahin kommt

Einfach die BTS zur Station Chong Nonsi nehmen. Dann die Station beim Exit 1 verlassen und nach ein paar Metern rechts in die Sathorn Nua Road einbiegen. Von dort ist es ca. 10 Minuten zu Fuß. Nach ca. 200 Metern sieht man folgendes Schild:

11975479_862120180544006_1908364527_o

 

Hier rechts einbiegen!
Achtung, wer sein Visum am gleichen Tag haben will sollte um 08:30 Uhr da sein.
Ein Taxi von der Khao San Road aus würde ca. 35-60 Minuten dauern, Fahrtkosten ca. 150.- bis 250.- Baht.

Was Du brauchst:

– 2 farbige Passfotos (3x4cm) mit weißem Hintergrund
– 1 s/w Kopie des Reisepasses.

Du kannst sowohl die Passfotos (wie auch das Antragsformular) gleich in der Botschaft erhalten.
Kopie von Deinem Pass: 3.- Baht
Passfotos: 100.- Baht
Passkopie und Passfotos bekommt man sonstwo in Bangkok viel günstiger, würde ich also bereits mitbringen.

Visum am selben Tag erhalten: (Abholen NUR am Nachmittag ab 15:30-16:30): 1260.- Baht
Visum am nächsten Tag erhalten: (Abholen NUR am Nachmittag ab 15:30-16:30): 1035.- Baht

Lukas Biry

Experience Enthusiast World Traveller Idea Collector Writer

8 Comments

  1. Daniel · 22. Februar 2016 Reply

    hallöchen..
    sind die angegebenen gebühren nur für die beabeitung? kommen noch visagebühren hinzu? muss man ein einreisedatum angeben bzw. gibt es einen zeitraum, in dem man einreisen kann?

  2. Lukas Biry
    Lukas Biry · 22. Februar 2016 Reply

    Hallo Daniel,

    Nein, dies sind bereits die Visa-Gebühren. Ja, ein Einreise-Datum wird verlangt anzugeben. Jedoch ist dies weniger relevant, bzw. muss nicht strikt befolgt werden. Dein Visum ist ab Ausstell-Datum gültig und ab dann läuft die Zeit für den Aufenthalt in Myanmar. Lieber Gruss – Lukas

  3. Anna · 24. März 2016 Reply

    Wie lange ist es dann gültig?
    30 Tage ab Ausstellung oder dann erst bei einreise?
    Danke für die Beschreibung 😉
    Und wir hatten vor über Land ein und auszureisen….wollen door so etwas wie ein Flugticket sehen?

    • Lukas Biry
      Lukas Biry · 24. März 2016 Reply

      Hi Anna. Ist 30 Tage ab Einreise Datum gültig. Jedoch musst Du das Einreise Datum auf der Botschaft angeben und darfst nur in dem Zeitraum ein- und auch wieder auswandern. Du musst jedoch nicht genau an dem Tag einreisen. Darfst einfach nicht davor einreisen. Der Landweg sollte kein Problem sein, war über Mae Sot easy machbar ohne Flugticket oder sonstigen Papierkram.. Geht Ihr per Fahrrad? Gute Reise!

  4. Kristina · 12. Juni 2016 Reply

    Hi Lukas:)
    Liebe Grüße aus Bangkok!
    Braucht man für das VIsa ein vorliegendes Ausreiseticket?
    Vielen Dank für die Informationen im Voraus:)

    • Lukas Biry
      Lukas Biry · 12. Juni 2016 Reply

      Hi Kristina :)! Nein, brauchst Du nicht. Ich bin auf dem Landweg problemlos über Mae Sot ausgereist (mit dem Fahrrad). Lieber Gruss

  5. · 7. Juli 2016 Reply

    Vietnam ist mittlerweile 14 Tage gratis …

    • Lukas Biry
      Lukas Biry · 7. Juli 2016 Reply

      Stimmt, jedoch nur für gewisse Staatsbürger wie zb Schweiz und Deutschland.

Leave a reply